Home

Zum Shop

Neue Produkte

Impressum

Links

Geschichte

Bilder-Galerie

 

info-astorversand@t-online.de

Mittelalter Waffen  Rüstzeug  Gewandung  Mittelalter Schuhe  Felle  Trommeln

Lagerleben  Geschmeide  kleine Volk  Zubehör  Mittelalter Musik  Mittelalter Bücher  Larp  Griechen und Römer  etc.

 

 

 

Die Axt Franziska – eine der wichtigsten Waffen bei den Kämpfen im Reich der Franken!

Die Axt Franziska, sie wird auch als Franciska bezeichnet. Andere Benennungen kommen aus dem Englischen (Francisca), aus dem Französischen (Francisca) und schließlich aus der lateinischen Sprache: Bipennes/Bipennis oder Secures/Securis. Die Axt Franziska bildet eine Sonderform der Wurfaxt. Sie fand vor allem bei den Franken zur Zeit des Herrschergeschlechts der Merowinger Anwendung, hier speziell während der ältermerowingischen Zeit.

Ungefähr gegen Ende des sechsten Jahrhunderts kam die Verwendung der Axt Franziska völlig außer Gebrauch. Eine große Anzahl an Grabfunden geben jedoch Beleg davon, dass die Axt Franziska zur damaligen Zeit eine sehr verbreitete Waffe war, die so zusagen zur Standardausrüstung zählte.

Mit der Axt Franziska zielte der Bewaffnete aus einer Entfernung von ungefähr zehn bis zwölf Metern auf die Feinde und schleuderte diese anschließend direkt gegen die feindlichen Reihen. Man wollte damit Lücken schaffen, um die Feinde besser zu bekämpfen können.
Ein besonderes und typisches Merkmal der Axt Franziska ist der Schwung an der Oberkante des Blattes, der der Form eines S nachgebildet wurde. Die Unterkante weist hingegen eine einfache gebogene Form auf. Die Schneide selbst verfügt über zwei merklich ausgebildete Spitzen, wobei die obere der beiden stärker ausgeformt ist als die untere. Die Schneide führt im unteren Teil näher zum Stil hin.
Der Waffenname der Axt Franziska trat zum ersten Mal im Buch Ethymologiarum sive originum libre XVII, verfasst von Isidor von Sevilla, der von 570 bis 663 lebte, in Erscheinung.
Heute ist die Axt Franziska eine oft verwendete und beliebte Waffe beim sportkampfmäßigen Axtwerfen. Sie findet jedoch auch im Reenactment Anwendung und ist häufig auf Mittelaltermärkten zu finden.
Wenn Sie eine Axt Franziska kaufen möchten, besuchen Sie www.astor-versand.de: Hier bekommen Sie eine große Auswahl an verschiedensten mittelalterlichen Waffen, die sorgfältig gefertigt wurden und durch beste Qualität zu einem günstigen Preis überzeugen!

 


 

 

 

 

 

 

Brustpanzer | Plattenhandschuhe | Gewandung | Kettenhemd | Mittelalterkleidung | Dänenaxt | Kettenhaube | Mittelalter Kleider | Mittelalter Kleidung | Mittelalter Waffen | Rüschenhemd Mittelalter | schottisches Breitschwert | Schwertständer | Waffenrock | Wappenschild | Basstrommel | Holzschwert | Mittelalter Schmuck | Schwertwandhalter | Kerzenständer | Mittelalter Mieder | Beinlinge | Lampen Mittelalter | Fackelständer | Instrumente Mittelalter | Axt Franziska | Djembe | Gambeson | Landsknechttrommel | Gürtelschnalle Mittelalter | Streitkolben Deco | Tamburin | Wikingeraxt 9.Jahrhunderts