Home

Zum Shop

Neue Produkte

Impressum

Links

Geschichte

Bilder-Galerie

 

info-astorversand@t-online.de

Mittelalter Waffen  Rüstzeug  Gewandung  Mittelalter Schuhe  Felle  Trommeln

Lagerleben  Geschmeide  kleine Volk  Zubehör  Mittelalter Musik  Mittelalter Bücher  Larp  Griechen und Römer  etc.

 

 

 

Sie suchen ein Wappenschild?

Sie möchten sich allgemein über das Wappenschild informieren?

In beiden Fällen sind Sie hier, auf www.astor-versand.de richtig!

Der Wappenschild ist der zentrale Teil eines Wappens, der die bildliche Darstellung enthält. In der Heraldik betrachtet man den Wappenschild immer von der Seite des Trägers, also von hinten. Folglich bezeichnet man die von vorne gesehen rechte Seite als links und umgekehrt. Der Wappenschild wurde benutzt, um Heroldsbilder und gemeine Figuren darzustellen.

Der Wappenschild wird in unterschiedliche Felder eingeteilt und kann verschieden groß sein. Die Gestaltung erfolgt durch Größe, Form und Farbe. Ein Wappen kann neben dem Wappenschild auch aus anderen Teilen oberhalb, unterhalb oder neben dem Schild bestehen. Diese Bestandteile sind zwar nicht zwingend notwendig, jedoch in den meisten Wappen aus ästhetischen Gründen enthalten. Meist richtet man den Wappenschild senkrecht entlang seiner mittleren Achse aus, aber auch geneigte Ausrichtungen sind möglich.

Die Proportionen des Wappenschilds sind abhängig von der Entstehungszeit des Wappens. Auch die Form ist epochenabhängig und kann stark variieren. Am weitesten verbreitet und damit am bekanntesten ist die alte französische Form, die die Form eines Spatenblattes hat. Auch herzförmige, ovale, dreieckige und runde Formen sind überliefert. Der Wappenschild für Frauen hatte die Form einer Raute. Eine Sonderform, die nur in Italien vorkommt, ist der Roßstirnschild. Die Farbgebung im Wappenschild folgt den Grundsätzen der Heraldik.

Die Fläche am Wappenschild wird in Felder unterteilt, die prinzipiell neun Positionen unterscheiden lassen. Weiters ist es möglich, auf den Hauptschild kleinere Schilde zu platzieren. Dies drückt Ehrungen oder bestimmte Aussagen zum Träger des Wappens aus. Bei der Beschreibung eines Wappens geht man aus Sicht des Trägers von rechts nach links und von oben nach unten. Tierfiguren auf Wappen blicken meist nach rechts. Ist die Position anders, wird dies bei der Beschreibung am Wappenschild angegeben.

Finden Sie in unserem Online-Shop das perfekte Wappenschild !


 

 

 

 

 

 

Brustpanzer | Plattenhandschuhe | Gewandung | Kettenhemd | Mittelalterkleidung | Dänenaxt | Kettenhaube | Mittelalter Kleider | Mittelalter Kleidung | Mittelalter Waffen | Rüschenhemd Mittelalter | schottisches Breitschwert | Schwertständer | Waffenrock | Wappenschild | Basstrommel | Holzschwert | Mittelalter Schmuck | Schwertwandhalter | Kerzenständer | Mittelalter Mieder | Beinlinge | Lampen Mittelalter | Fackelständer | Instrumente Mittelalter | Axt Franziska | Djembe | Gambeson | Landsknechttrommel | Gürtelschnalle Mittelalter | Streitkolben Deco | Tamburin | Wikingeraxt 9.Jahrhunderts